1. A. Allgemeine Informationen
    1. 1. Einführung
    2. 2. Verwendete Symbole
    3. 3. Hinweise
  2. B. Einleitung
  3. C. Kompatibilität und Version
  4. D. Inbetriebnahme
    1. 1. Voraussetzungen
      1. 1.1. Installation
      2. 1.2. Installation der Software
      3. 1.3. Konfiguration des Endgerätes
        1. 1.3.1. Allgemein
        2. 1.3.2. Konfiguration der Nebenstelle
        3. 1.3.3. Konfiguration der Software
    2. 2. Beenden
  5. E. Call Management
    1. 1. Wähloptionen
      1. 1.1. Clipboard Dial
      2. 1.2. Hotkey Dial
      3. 1.3. Drag & Drop Dial
    2. 2. Screen Pop-up
    3. 3. Skype for Business Plug-in
    4. 4. Ereignisse
  6. F. CRM Integration
    1. 1. Allgemein
    2. 2. Outlook
    3. 3. Internet
    4. 4. Salesforce
  7. G. TAPI
    1. 1. Outlook
  8. H. Wo bekommen Sie Hilfe zu Ihrer Telefonanlage?
  9. I. Release Notes
Dokument herunterladen

Suche in Dokumentation

1.3.1. Allgemein

An den NCTI standard / CRM Client können Systemtelefone der Hersteller Mitel (ehem. AASTRA), Panasonic (ausgenommen DECT-Telefone), snom und Yealink gekoppelt werden. Hierunter zählen alle zertifizierten Endgeräte der genannten Hersteller.

    

          

 

Um eine Verbindung zwischen dem NCTI standard / CRM Client und Ihrem Telefon herzustellen, benötigen Sie die IP-Adresse Ihres Telefons, Ihre persönliche Nebenstellen-Nummer und Ihre Voicemail-PIN.

 

- Geben Sie alle Daten korrekt ein. Der Client erkennt selbst, um welches Telefon es sich handelt.

 

⇒ Der Client steht Ihnen zur Nutzung bereit.