1. A. Einführung
    1. 1. Kurzinformationen
    2. 2. Verwendete Symbole
  2. B. Grundlagen
    1. 1. Einleitung
    2. 2. Die Logik der Telefonanlage
    3. 3. Die Nebenstelle als Kern der TK-Anlage
  3. C. Serviceportal
    1. 1. Login
    2. 2. Beschreibung Benutzeroberfläche
      1. 2.1. Navigationszeile
      2. 2.2. Hauptfenster
      3. 2.3. Konfigurationsfenster
    3. 3. Ziele
      1. 3.1. Nebenstelle
      2. 3.2. Telefonkonferenz
      3. 3.3. Zeitsteuerung
      4. 3.4. Warteschlange
      5. 3.5. Skill
      6. 3.6. Gruppe
      7. 3.7. Sprachdialog
      8. 3.8. eFax
    4. 4. Elemente
      1. 4.1. Endgeräte
      2. 4.2. Ansagen
        1. 4.2.1. Ansage
    5. 5. Administration
      1. 5.1. Profil
      2. 5.2. Standorte
      3. 5.3. Datei Import/Export
      4. 5.4. Telefonbuch
    6. 6. Durchwahlen
      1. 6.1. Amtsleitungen
      2. 6.2. Durchwahl
    7. 7. Extras
      1. 7.1. Online Hilfe
      2. 7.2. Übersicht Symbole
      3. 7.3. Übersicht Menüstruktur
      4. 7.4. Vergleich Menu
      5. 7.5. Beispiele
      6. 7.6. Document Change History
    8. 8. Release Notes
  4. D. Wo bekommen Sie Hilfe?
Dokument herunterladen

Suche in Dokumentation

4.2. Ansagen

Ansagen

Klicken Sie im Serviceportal bitte den Navigationspunkt "ELEMENTE" und anschließend "Ansagen".

 

Ansagen:

 

Was ist eine Ansage?

Ansagen sind elementare Einstellungen für:

Warteschlangen ("Herzlich Willkommen bei der Firma Mustermann...")
Sprachdialogen ("Drücken Sie bitte die "1" für technische Fragen...").

Das Ansagenmenü ist folgendermaßen strukturiert:

Musik:
Wartemusik
Wartemusik (Warteschlange)
Ansagen:
Allgemeine Ansagen (beispielsweise für Warteschlange oder Sprachdialog)

Wartemusik hört der Anrufer grundsätzlich, wenn das Gespräch gerade gehalten wird.

Es gibt zum einen eine Wartemusik, die für die gesamte Telefonanlage gilt. Sie können aber auch für jede Warteschlange eine separate Wartemusik hochladen.

Persönliche Voicemail Ansagen gehören nicht zu den allgemeinen Ansagen. Sie werden direkt in der Nebenstelle konfiguriert.

Eine neue Ansage wird über das PLUS-Symbol realisiert, hier können Sie die entsprechende Ansage auswählen und konfigurieren.

 

 

  

 

Es öffnet sich unterhalb des Hauptfensters (Liste) ein neues Konfigurationsfenster ("Neue Ansage") mit mehreren Sektionen:

  

SektionenBilder
Neue Ansage bzw. Ansagenamen