1. A. Einführung
    1. 1. Kurzinformationen
    2. 2. Verwendete Symbole
  2. B. Grundlagen
    1. 1. Einleitung
    2. 2. Die Logik der Telefonanlage
    3. 3. Die Nebenstelle als Kern der TK-Anlage
  3. C. Serviceportal
    1. 1. Login
    2. 2. Beschreibung Benutzeroberfläche
      1. 2.1. Navigationszeile
      2. 2.2. Hauptfenster
      3. 2.3. Konfigurationsfenster
    3. 3. Ziele
      1. 3.1. Nebenstelle
      2. 3.2. Telefonkonferenz
      3. 3.3. Zeitsteuerung
      4. 3.4. Warteschlange
      5. 3.5. Skill
        1. 3.5.1. Name und Nebenstelle
        2. 3.5.2. Durchwahlen
        3. 3.5.3. Skill Optionen
        4. 3.5.4. Richtung
        5. 3.5.5. Kunden
        6. 3.5.6. Einstellungen Mitgliedern
      6. 3.6. Gruppe
      7. 3.7. Sprachdialog
      8. 3.8. eFax
    4. 4. Elemente
      1. 4.1. Endgeräte
      2. 4.2. Ansagen
    5. 5. Administration
      1. 5.1. Profil
      2. 5.2. Standorte
      3. 5.3. Datei Import/Export
      4. 5.4. Telefonbuch
    6. 6. Durchwahlen
      1. 6.1. Amtsleitungen
      2. 6.2. Durchwahl
    7. 7. Extras
      1. 7.1. Online Hilfe
      2. 7.2. Übersicht Symbole
      3. 7.3. Übersicht Menüstruktur
      4. 7.4. Vergleich Menu
      5. 7.5. Beispiele
      6. 7.6. Document Change History
    8. 8. Release Notes
  4. D. Wo bekommen Sie Hilfe?
Dokument herunterladen

Suche in Dokumentation

3.5. Skill

Definition Skill


Ein Skill dient dazu, die Spezialisierung der Hotlines zu optimieren. Hier können Sie Skill-Levels festlegen und damit den Spezialisierungsgrad innerhalb der Skills definieren.

Wie konfiguriere ich ein Skill?


Beispiel
:

Sie haben eine Hotline angelegt, die über ein Sprachdialog unter der Nebenstelle 111 erreichbar ist. Diese Support-Hotline wollen Sie zweisprachig anbieten. Sie haben Hotline Mitarbeiter, die den Support entweder in Englisch oder in Deutsch durchführen können, wobei die Mitarbeiter unterschiedliche Support-Stufen haben können, z.B. 10=Senior-Support und 1=in Ausbildung).

 

 

Anleitung:

 

  • Für diese Hotline haben Sie z.B. folgende Ansage: " Drücken Sie die 1 für deutschen Support, dial 2 for english support".
  • Definieren Sie eine Skill-Gruppe mit den Namen Support-DE und eine mit Support-EN.
  • Fügen Sie in den Skill-Gruppen, unter Skill Optionen, die Nebenstellen ein, die hier den Support durchführen sollen und vergeben Sie den Skill level (10 = höchster Support-Stufe). Der Anrufer wird zuerst an die Nebenstelle weitergeleitet, die den höchsten Skill Level hat und zur Verfügung steht.
  • Verweisen Sie unter Sprachdialg auf den Skill Service.
  • Sie können auch Nebenstellen unter Nebenstelle/Konfiguration einen Skill zuweisen.

 

 

  • Konfiguration

Klicken Sie im Serviceportal bitte den Navigationspunkt "Ziele". Im Ziele Fenster können Sie über das PLUS-Symbol einen neuen Skill anlegen. Sie können jedoch auch durch Auswahl eines Skills innerhalb der Liste diesen Eintrag ändern (Doppelklick).

  

Die Nebenstellen können sich für alle Skills (Skill-Set) über die Funktionstasten *87 An-, bzw. mit **87 Abmelden.

 

Es öffnet sich unterhalb des Hauptfensters (Liste) ein neues Konfigurationsfenster ("Neue Skill") mit mehreren Sektionen:

  

SektionenBilder

Name und Nebenstelle 

Referenziert durch
Durchwahlen
Skill Optionen

Einstellungen zur Richtung

Einstellungen für Kunden
Einstellungen für Mitgliedern