1. A. Einführung
    1. 1. Kurzinformationen
    2. 2. Verwendete Symbole
  2. B. Grundlagen
    1. 1. Einleitung
    2. 2. Die Logik der Telefonanlage
    3. 3. Die Nebenstelle als Kern der TK-Anlage
  3. C. Serviceportal
    1. 1. Login
    2. 2. Beschreibung Benutzeroberfläche
      1. 2.1. Navigationszeile
      2. 2.2. Hauptfenster
      3. 2.3. Konfigurationsfenster
    3. 3. Ziele
      1. 3.1. Nebenstelle
      2. 3.2. Telefonkonferenz
      3. 3.3. Zeitsteuerung
      4. 3.4. Warteschlange
      5. 3.5. Skill
      6. 3.6. Gruppe
      7. 3.7. Sprachdialog
      8. 3.8. eFax
    4. 4. Elemente
      1. 4.1. Endgeräte
      2. 4.2. Ansagen
    5. 5. Administration
      1. 5.1. Profil
      2. 5.2. Standorte
      3. 5.3. Datei Import/Export
      4. 5.4. Telefonbuch
    6. 6. Durchwahlen
      1. 6.1. Amtsleitungen
      2. 6.2. Durchwahl
    7. 7. Extras
      1. 7.1. Online Hilfe
      2. 7.2. Übersicht Symbole
      3. 7.3. Übersicht Menüstruktur
      4. 7.4. Vergleich Menu
      5. 7.5. Beispiele
      6. 7.6. Document Change History
    8. 8. Release Notes
  4. D. Wo bekommen Sie Hilfe?
Dokument herunterladen

Suche in Dokumentation

2. Die Logik der Telefonanlage


Das Serviceportal unterscheidet verschiedene Klassen an Anlagenkomponenten, wobei in jeder Klasse thematisch zusammengehörende Komponenten zusammengefasst werden.

 

Klassen
Beschreibung
ZIELEUnter Ziele sind alle die Komponenten der Telefonanlage zusammengefasst, die einen Endpunkt für Gespräche bilden. Dies beinhaltet:

- die klassische, mit einem Telefon verknüpfte Nebenstelle.
- Nebenstellen für die Nutzung des eFax (zentraler Faxdienst).
- Alle vermittelnden Anlagenkomponenten, Telefonkonferenzen,  Zeitsteuerungen, Gruppen, Warteschlangen und Sprachdialoge.
ELEMENTE

 

Die Rubrik Elemente umfasst alle Grundbausteine der Telefonanlage, d.h. die Telefone (Endgeräte) an sich sowie die Audiodateien zur Nutzung als Wartemusik, Wartemusik für Warteschlangen und Ansagen. Sie benötigen die Elemente als Bausteine für die Konfiguration von Ziele.

 

ADMINISTRATION
Verwaltung von:

- Profil (Passwort, etc.).
- Standorte, Einstellen von z.B. Zeitzone.
- Datei Import, z.B. Import von Endgeräten und Nebenstellen.
- Telefonbuch der Telefonanlage.
DURCHWAHLEN

 

Sie können hier die Zuordnung von Rufnummern zu Amtsleitungen ändern und Durchwahlen mit Nebenstellen verknüpfen.