1. A. Inbetriebnahme
    1. 1. Voraussetzungen
    2. 2. Anlegen einer Nebenstelle
  2. B. Bedienung
    1. 1. Grundfunktionen
      1. 1.1. Akku einlegen
      2. 1.2. Handset ein- und ausschalten
      3. 1.3. Lautstärkeregelung
      4. 1.4. Tasten sperren
    2. 2. Kurzwahlen
    3. 3. Anrufen
      1. 3.1. Wählen bei geöffneter Leitung
      2. 3.2. Wählen vor dem Abheben
      3. 3.3. Wählen mit Kurzwahl
    4. 4. Anrufe entgegennehmen
      1. 4.1. Anruf annehmen
      2. 4.2. Klingelton stummschalten
      3. 4.3. Anruf halten
      4. 4.4. Makeln
      5. 4.5. Anrufweiterleitung ohne Rückfrage
      6. 4.6. Anrufweiterleitung mit Rückfrage
      7. 4.7. Mikrofon stummschalten ein/aus
    5. 5. Einstellungen ändern
      1. 5.1. Ruftonlautstärke einstellen
      2. 5.2. Klingelton ändern
    6. 6. Kontakte zum Telefonbuch hinzufügen
    7. 7. Mailbox
    8. 8. Rufumleitung
  3. C. Erweiterungen
    1. 1. Mehrere Basisstationen anmelden
    2. 2. KIRK-Repeater
  4. D. Wo bekommen Sie Hilfe zu Ihrer Telefonanlage?
Dokument herunterladen

Suche in Dokumentation

1. Voraussetzungen

Um die Spectralink IP-Telefone in Verbindung mit Ihrer Telefonanlage zu nutzen, benötigen Sie lediglich eine stabile Breitbandverbindung.

 
Die Basisstation wird ausschließlich mit Power over Ethernet (PoE) betrieben. Das heißt, falls Ihr Ethernet-Anschluss kein PoE unterstützt, benötigen Sie noch ein PoE-Netzteil für Ihre Basisstation.