1. A. Allgemeine Informationen
    1. 1. Einführung
    2. 2. Verwendete Symbole
  2. B. Inbetriebnahme
    1. 1. Voraussetzungen und Informationen
    2. 2. Anlegen einer Nebenstelle
  3. C. Hinweise
    1. 1. Verschlüsselung
    2. 2. Rufumleitung
    3. 3. "Hot Desking"
  4. D. Bedienung
    1. 1. Grundfunktionen
      1. 1.1. Tasten im Überblick
      2. 1.2. Tasten im Detail
      3. 1.3. Abgehender Anruf
      4. 1.4. Ankommender Anruf
      5. 1.5. Anklopfen und Makeln
      6. 1.6. Alternative Bedienung
      7. 1.7. Anrufweiterleitung
      8. 1.8. Mailbox abrufen
      9. 1.9. Dreierkonferenz
      10. 1.10. Wahlwiederholung
      11. 1.11. Aus Anrufliste telefonieren
      12. 1.12. Rückruf bei besetzt/nicht erreichbar
    2. 2. Erweiterte Telefonfunktionen
      1. 2.1. Übersicht
      2. 2.2. Funktionstasten & Codes
      3. 2.3. Funktionstastenlabel
      4. 2.4. Tastensperre
    3. 3. Mailbox
      1. 3.1. Erstmalige Einrichtung
      2. 3.2. Anwahl der Mailbox
    4. 4. IP-Adresse
      1. 4.1. Wie finde ich die IP-Adresse des Telefons?
  5. E. Wo bekommen Sie Hilfe zu Ihrer Telefonanlage?
Dokument herunterladen

Suche in Dokumentation

2.4. Tastensperre

Sie haben die Möglichkeit Ihr Telefon vor missbräuchlicher Nutzung zu schützen, indem Sie die Tastatur Ihres Telefons sperren. D.h. sobald die Telefonsperre aktiviert ist, können keine Rufnummern ausgehend gewählt werden. Sie können die Telefonsperre jedoch jederzeit wieder deaktivieren.

 

- Um Ihr snom Telefon zu sperren, drücken Sie für mehrere Sekunden die  -Taste. Sie erkennen die Telefonsperre anhand des „Schloss-Symbols“ im Display des snom Telefons.

 

- Um die Telefonsperre aufzuheben, drücken Sie erneut für mehrere Sekunden die -Taste. Standardmäßig kann die Telefonsperre durch Eingabe der Voicemail-PIN wieder aufgehoben werden.

 

Um die Tastatursperre gänzlich aufzuheben, gehen Sie bitte auf das Webinterface (Geben Sie die IP-Adresse Ihres Endgerätes in einen beliebigen Browser ein. Sie müssen sich anschließend mit Ihrer Nebenstellennummer und Ihrer Voicemail-PIN authentifizieren) Ihres Endgerätes und deaktivieren Sie unter Einrichtung  Präferenzen die Tastatursperre.

 

Sie können Ihre individuelle PIN dort auch wieder ändern bzw. ausschalten.