1. A. Allgemeine Informationen
    1. 1. Einführung
    2. 2. Verwendete Symbole
    3. 3. Allgemeine Voraussetzungen
  2. B. Funktionsübersicht
  3. C. Installation
  4. D. VAP - Modus
  5. E. VAP - Vermittlungsarbeitsplatz
    1. 1. Übersicht
    2. 2. Eingehende Anrufe
    3. 3. Ausgehende Anrufe
    4. 4. Verzeichnisse
      1. 4.1. Zentrales Telefonbuch
      2. 4.2. Lokales Telefonbuch
      3. 4.3. Outlook-Kontakte
      4. 4.4. Log (Historie)
      5. 4.5. Einstellungen
      6. 4.6 Eigene Gruppen
    5. 5. Presence-Funktion
    6. 6. Individuelle Benachrichtungen
  6. F. Dokumentinformationen
    1. 1. Release Notes
    2. 2. Document Change History
  7. G. Wo bekommen Sie Hilfe zu Ihrer Telefonanlage?
Dokument herunterladen

Suche in Dokumentation

C. Installation

Um den Vermittlungsarbeitsplatz auf Ihrem Computer zu installieren, müssen Sie sich als Erstes die Software downloaden. Sie finden die Downloadseite hier.

 

-Klicken Sie dort unter Software den Link "nreception" und downloaden die Software.
-Nachdem Sie die Software gedownloaded haben, führen Sie diese aus.
-Nach erfolgreicher Installation öffnet sich ein Login-PopUp. Geben Sie dort Ihren Benutzernamen und das entsprechende Passwort (Endgerätegenerierungskennwort) ein:

 

 

 

-Geben Sie als Benutzername bitte Ihre Kundennummer ein. Beispiel: K0001
- Als Passwort geben Sie das Endgerätegenerierungskennwort ein.
Dieses finden Sie im Serviceportal.

 

 

Nun müssen Sie nur noch den Lizenz-Schlüssel im Serviceportal eintragen, um den Vermittlungsarbeitsplatz final freizuschalten. Der Lizenz-Schlüssel wird von einem Service-Mitarbeiter via E-Mail versendet. 

Bitte beachten Sie bei der Installation des Vermittlungsarbeitsplatzes, dass dieser im Admin-Modus ausgeführt werden muss. Andernfalls kann es passieren, dass Ihnen trotz gültiger Lizenz das Ende des Testzeitraums angezeigt wird.

Um Ihren Vermittlungsarbeitsplatz final freizuschalten, loggen Sie sich bitte im Serviceportal unter:
https://portal.nfon.net/
mit Ihren Login-Daten ein.

 

-Geben Sie als Kennung Ihre Kundennummer ein. Beispiel: K0001
-Geben Sie Ihr persönliches Kunden-Kennwort ein.

Öffnen Sie nun unter Elemente den Menüpunkt Endgeräte . Sie finden Ihren Vermittlugnsarbeitsplatz, der durch die Installation angelegt worden ist, indem Sie im Reiter Endgerätetyp "nreception" suchen. Öffnen Sie mit Doppel-Klick oder mit Klick auf das Bearbeitungssymbol das Konfigurationsmenü.

Geben Sie nun unter  den gültigen Lizenz-
Schlüssel ein.

 

Um den Vermittlungsarbeitsplatz jetzt freizuschalten
Klicken Sie bitte  .

 

Ihr Vermittlungsarbeitsplatz ist nun freigeschaltet!

Der VOP kann auf Terminalserverumgebungen installiert werden. Allerdings

hat das trotzdem zur Folge, dass für alle User ein eigener SIP Account

und damit eine eigene Lizenz eingspielt werden muss.