1. A. Allgemeine Informationen
    1. 1. Einführung
    2. 2. Verwendete Symbole
  2. B. Einleitung
  3. C. Kompatibilität und Version
  4. D. Inbetriebnahme
    1. 1. Voraussetzungen
      1. 1.1. Installation
      2. 1.2. Empfehlung
    2. 2. Installation der Software
      1. 2.1. Grundinstallation
      2. 2.2. Audiogeräte
    3. 3. Einrichtung des Endgeräts in der Anlage
      1. 3.1. Initiale Einrichtung
      2. 3.2. DFN Softphone premium Upgrade
  5. E. Softphone
    1. 1. Einrichtung oder Anmeldung einer Nebenstelle via Softphone
    2. 2. Ändern oder Abmelden einer Nebenstelle
    3. 3. Handhabung des Softphones
      1. 3.1. Grundfunktionen
      2. 3.2. Komfortfunktionen
      3. 3.3. Kontakte
      4. 3.4. Anrufhistorie
      5. 3.5. Erweiterte Einstellungen
      6. 3.6. Wählregeln
      7. 3.7. Updates
    4. 4. Verschlüsselung (SRTP)
  6. F. Outlook Addin
    1. 1. Allgemein
    2. 2. Funktionen
  7. G. Wo bekommen Sie Hilfe zu Ihrer Telefonanlage?
Dokument herunterladen

Suche in Dokumentation

1. Einrichtung oder Anmeldung einer Nebenstelle via Softphone

 

Nach dem Einloggen mit Kundennummer und Passwort startet nun das DFN Softphone standard. Es ist allerdings noch keine Nebenstelle zugewiesen. Mit Klick auf das gelbe Pfeil-Symbol erscheint nun das folgende Fenster:

 

 

 

Das Telefon bietet Ihnen nun die Möglichkeit, eine neue Nebenstelle innerhalb Ihrer Anlage zu generieren oder eine bestehende Nebenstelle zuzuweisen.

Falls Sie eine neue Nebenstelle anlegen wollen, klicken Sie bitte auf "Eine neue Nebenstelle anlegen".

  

Um eine neue Nebenstelle anzulegen, befolgen Sie folgende Schritte:

  

  • Tragen Sie eine freie Nebenstellennummer ein sowie
  • einen Nebenstellennamen und
  • Ihre Voicemail-PIN, den Sie zukünftig verwenden möchten, um sich in Ihre Nebenstelle einzuloggen als auch
  • Ihre Voicemail E-Mail-Adresse, auf die Ihnen zukünftig Sprachnachrichten zugeschickt werden.
  • Letztendlich wählen Sie hier eine Amtsleitung.

   
Wählen Sie anschließend "Nebenstelle anlegen".

Daraufhin wird Ihnen mitgeteilt, dass Ihre Nebenstelle erfolgreich angelegt und damit Ihr DFN Softphone standard angemeldet wurde.

 

Klicken Sie anschließend auf "Softphone neustarten".

Bei Zuweisung einer bestehenden Nebenstelle klicken Sie bitte auf "Anmeldung mit einer bestehenden Nebenstelle".

   

Geben Sie hier bitte Ihre Nebenstellennummer und Ihre Voicemail-PIN ein. Klicken Sie anschließend auf "Nebenstelle anmelden".

Falls Sie sich dazu entscheiden, Ihren DFN Softphone standard Client an einer bereits existierenden Nebenstelle anzumelden, erscheint folgender Warnhinweis:

  

"Mit diesem Vorgang deaktivieren Sie das bisherige Endgerät der Nebenstelle (zum Beispiel Ihr Tischtelefon).

Das heißt, ab sofort klingelt dann nur noch Ihr Softphone."

 

Klicken Sie "Nebenstelle anmelden".

Nach erfolgreicher Anmeldung erscheint der Hinweis, dass Ihre Nebenstelle angemeldet ist.

Klicken Sie auf "Softphone neustarten", um den Vorgang zu beenden und um Ihr DFN Softphone standard zu starten.