1. A. Datenblatt
  2. B. Kompatibilität und Version
  3. C. Inbetriebnahme
    1. 1. Voraussetzungen
      1. 1.1. Installation
    2. 2. Installation der Software
      1. 2.1. Grundinstallation
    3. 3. Konfiguration
      1. 3.1. Allgemein
      2. 3.2. Konfiguration der Nebenstelle
      3. 3.3. Konfiguration des Endgeräts
      4. 3.4. Profile
  4. D. NCTI standard
    1. 1. Wähloptionen
      1. 1.1. Wahlfenster
      2. 1.2. Adressbuch
      3. 1.3. Hotkey Dial
    2. 2. Screenpopup
    3. 3. Telefonpräsenz
  5. E. Extras
    1. 1. AppleScript
      1. 1.1. Beispiel "Outlook"
      2. 1.2. Beispiel "iMessages Status"
      3. 1.3. Beispiel "LaunchBar"
      4. 1.4. Eigene AppleScripts
  6. F. Release Notes
  7. G. Wo bekommen Sie Hilfe zur Ihrer Telefonanlage?
Dokument herunterladen

Suche in Dokumentation

F. Release Notes

Änderungen in 4.1.3 (v126.125)

  • Unterstützung von Yealink IP-Telefonen
  • Behebung eines OS X 10.4-Kompatibilitätsproblems in der Kommunikation mit snom IP-Telefonen
  • Behebung eines Speicherlecks in der IP-Telefon-Kommunikation
  • Behebung eines Bugs, der zum Verlust von Daten führen kann, die von einem IP-Telefon empfangen wurden
  • Vereinfachung der snom Action-URLs
  • Verbesserung der Kommunikation mit IP-Telefonen in Fehlerfällen
  • Diverse kleine Bugfixes und Verbesserungen der Codequalität
  • Verbesserung des Installationsprozesses des Wählplugins der Kontakte-Anwendung
  • Behebung eines Fehlers der zur Anzeige einer falschen Versionsnummer im Wählplugin der Kontakte-Anwendung führte.
  • Verhinderung einer fälschlichen Fehlermeldung im Log über eine fehlgeschlagene Migration der Benutzereinstellungen
  • Update der Codesignierung auf v2 zur Unterstützung von Gatekeeper in aktuellen OS X Versionen

  

  

Änderungen in 4.1.1 (v126.123)

  • Behebung eines Problems, das beim intialen Verbinden mit bestimmten Snom-Telefonen zum Hängen oder zum Absturz der Abwendung führen konnte.

  • Wenn das Login an Mitel-Telefonen fehlschlägt, gibt es jetzt einen Warnhinweis und weitere Loginversuche werden eingestellt.

  • Kleinere Fehlerkorrekturen.

  

   

    Änderungen in 4.0.8 (v126.120)

    • Behebung eines Problems mit ablaufenden Lizenzen aufgrund dessen einige Anwender neue Lizenzdateien installieren mussten
    • Behebung eines Anzeigeproblems im Infopanel unter älteren Versionen von OS X (z.B. 10.4)

      

      

    Änderungen in 4.0.6 (v126.118)

    • nCTI standard-Verbindungsplugins, die neben der Anwendung liegen, werden nun nicht mehr geladen.
    • Die Auswahl in der Verbindungsliste in den nCTI standard-Einstellungen springt nun nicht mehr unnötigerweise an den Anfang der Liste, wenn eine Verbindung entfernt wird.
    • Für deaktivierte Verbindungen wird kein Tastaturkürzel mehr vergeben.
    • Kleine Verbesserungen im Fenster zur Anzeige der installierten Lizenzen.
    • Behebung von Fehlern in Debugausgaben. 

      

      

    Änderungen in 4.0.5 (v126.117)

    • Behebung von zwei weiteren Fehlern die dazu führten, dass eine falsche Anrufernummer angezeigt wurde (in Fällen, in denen die Anrufernummer die Nummer der verwendeten Nfon-Leitung enthält). 

     

     

    Änderungen in 4.0.4 (v126.116)

    • Der in Release 4.0.3 hinzugekommene Fehler, dass das Feld zur Einstellung der IP-Adresse des IP Telefons nicht mehr sichtbar war, wurde behoben.
    • Die Anzeige weitergeleiteter Anrufe wird nun bei manchen Snom-Telefonen unterstützt.

     

     

    Änderungen in 4.0.2 (v126.114)

    • Behebung eines Fehlers der dazu führte, dass das Mitel (Aastra) 6731i das einzige unterstützte Mitel IP-Telefonmodell war. Nun werden auch andere Modelle unterstützt.