1. A. Datenblatt
  2. B. Kompatibilität und Version
  3. C. Inbetriebnahme
    1. 1. Voraussetzungen
      1. 1.1. Installation
    2. 2. Installation der Software
      1. 2.1. Grundinstallation
    3. 3. Konfiguration
      1. 3.1. Allgemein
      2. 3.2. Konfiguration der Nebenstelle
      3. 3.3. Konfiguration des Endgeräts
      4. 3.4. Profile
  4. D. NCTI standard
    1. 1. Wähloptionen
      1. 1.1. Wahlfenster
      2. 1.2. Adressbuch
      3. 1.3. Hotkey Dial
    2. 2. Screenpopup
    3. 3. Telefonpräsenz
  5. E. Extras
    1. 1. AppleScript
      1. 1.1. Beispiel "Outlook"
      2. 1.2. Beispiel "iMessages Status"
      3. 1.3. Beispiel "LaunchBar"
      4. 1.4. Eigene AppleScripts
  6. F. Release Notes
  7. G. Wo bekommen Sie Hilfe zur Ihrer Telefonanlage?
Dokument herunterladen

Suche in Dokumentation

3.4. Profile

In diesem Kapitel wird beschrieben, wie Sie zwischen unterschiedlichen Profilen Ihres NCTI standard Clients wechseln können.

  

Sobald Sie unterschiedliche Verbindungen bzw. Profile in Ihrem NCTI standard Client angelegt haben, können Sie direkt in den Einstellungen zwischen Ihren Profilen wechseln. Dazu müssen Sie das Feld "Verbindung für abgehende Gespräche" aktivieren, da immer nur ein Profil für ausgehende Telefonate aktiv sein kann.

  

Diese Einstellung ist beispielsweise dann relevant, sobald Sie unter dem Reiter Anrufbehandlung Ihren Status sowie Ihre Identität bei ausgehenden Gesprächen publizieren möchten.

Alternativ ist es Ihnen auch möglich, direkt im Menüpunkt "Verbindungen" zwischen Ihren unterschiedlichen Profilen zu wechseln. Dabei wird die derzeit ausgewählte Verbindung für abgehende Gespräche als aktiv gesetzt, ohne dass Sie diese Option in den Einstellungen auswählen müssen.

 

Per Shortcut wie beispielsweise cmd + 1, 2, etc. ist Ihnen auch über Ihre Tastatur möglich, zwischen Ihren Profilen zu wechseln. Eine Übersicht aller angelegten Profile und ihrer Tastenkombinationen sehen Sie unter "Verbindungen".