1. A. Datenblatt
  2. B. Kompatibilität und Version
  3. C. Inbetriebnahme
    1. 1. Voraussetzungen
      1. 1.1. Installation
    2. 2. Installation der Software
      1. 2.1. Grundinstallation
    3. 3. Konfiguration
      1. 3.1. Allgemein
      2. 3.2. Konfiguration der Nebenstelle
      3. 3.3. Konfiguration des Endgeräts
      4. 3.4. Profile
  4. D. NCTI standard
    1. 1. Wähloptionen
      1. 1.1. Wahlfenster
      2. 1.2. Adressbuch
      3. 1.3. Hotkey Dial
    2. 2. Screenpopup
    3. 3. Telefonpräsenz
  5. E. Extras
    1. 1. AppleScript
      1. 1.1. Beispiel "Outlook"
      2. 1.2. Beispiel "iMessages Status"
      3. 1.3. Beispiel "LaunchBar"
      4. 1.4. Eigene AppleScripts
  6. F. Release Notes
  7. G. Wo bekommen Sie Hilfe zur Ihrer Telefonanlage?
Dokument herunterladen

Suche in Dokumentation

3.1. Allgemein

An den NCTI standard Client können Systemtelefone der Hersteller Mitel, snom und Yealink gekoppelt werden. Hierunter zählen alle zertifizierten Endgeräte der eben genannten Hersteller.

    


  
              

 

Um eine Verbindung zwischen dem NCTI standard Client und Ihrem Telefon herzustellen, benötigen Sie die IP-Adresse Ihres Telefons, Ihre persönliche Nebenstellen-Nummer und Ihren Voicemail-PIN. Die IP-Adresse Ihres Endgeräts finden Sie mithilfe der verfügbaren Systeminformationen Ihres Telefons heraus. Ihre Nebenstellen-Nummer sowie Ihr Voicemail-PIN sind im Serviceportal unter Ihrer Kundennummer hinterlegt.

 

Nachdem Sie alle Daten korrekt eingegeben haben, erkennt der Client von selbst, um welches Telefon es sich handelt und Sie können loslegen!