1. A. Einführung
    1. 1. Einführung
    2. 2. Verwendete Symbole
  2. B. Ncontrol
    1. 1. Anmeldung
    2. 2. Übersicht
    3. 3. Nachrichtenzentrale
      1. 3.1. Gesamtübersicht
      2. 3.2. Anrufe
      3. 3.3. Verpasste Anrufe
      4. 3.4. Voicemails
      5. 3.5. eFax
    4. 4. Adressbuch
      1. 4.1. Zentrales Telefonbuch
      2. 4.2. Privates Adressbuch
    5. 5. Konferenzraumsteuerung
      1. 5.1. Moderatorenansicht
      2. 5.2. Teilnehmeransicht
    6. 6. eFax
    7. 7. Einstellungen
      1. 7.1. Ncontrol
      2. 7.2. Nebenstelle und Voicemail
      3. 7.3. Verknüpfte Nebenstelle
      4. 7.4. Rufumleitungen
      5. 7.5. Warteschlangen
      6. 7.6. Funktionstasten
      7. 7.7. eFax
      8. 7.8. Click-To-Dial
      9. 7.9. Newsfeeds
    8. 8. Profile
  3. C. Wo bekommen sie Hilfe?
Dokument herunterladen

Suche in Dokumentation

8. Profile

­Sie haben die Möglichkeit für Ihre Nebenstelle verschiedene Profile anzulegen:

 

 

  • Legen Sie mit einem Anruf Profil fest, welche Rufumleitungen für die Nebenstelle greifen sollen. So können Sie für Ihre Nebenstelle verschiedene Anruf Profile anlegen und verwalten und müssen Rufumleitungen nicht immer in den Nebenstelleneinstellungen anpassen. Bspw. für Office, Home Office, Urlaub, unterwegs, Pause, etc.  
  • Legen Sie mit einem Queue Profil fest, in welche Warteschlangen die Nebenstelle eingebucht ist. So können Sie für Ihre Nebenstelle verschiedene Queue Profile anlegen und verwalten und müssen sich nicht immer aus bestimmten Warteschlangen ein- und ausbuchen. Bspw. für Office, Home Office, Urlaub, unterwegs, Pause, etc.

 

 


Anruf und Queue Profil sind unabhängig voneinander. D.h., Sie können die Profile wechseln, ohne dass sich das andere ebenfalls ändert. Außerdem können Sie auch festlegen, dass sie nur einen Profiltyp ohne den anderen verwenden und umgekehrt.

 

 

icon weiß

Nähere Informationen zu der Konfiguration Ihrer Profile finden Sie unter Einstellungen/Rufumleitungen oder Einstellungen/Warteschlangen.