1. A. Einführung
    1. 1. Einführung
    2. 2. Verwendete Symbole
  2. B. Ncontrol
    1. 1. Anmeldung
    2. 2. Übersicht
    3. 3. Nachrichtenzentrale
      1. 3.1. Gesamtübersicht
      2. 3.2. Anrufe
      3. 3.3. Verpasste Anrufe
      4. 3.4. Voicemails
      5. 3.5. eFax
    4. 4. Adressbuch
      1. 4.1. Zentrales Telefonbuch
      2. 4.2. Privates Adressbuch
    5. 5. Konferenzraumsteuerung
      1. 5.1. Moderatorenansicht
      2. 5.2. Teilnehmeransicht
    6. 6. eFax
    7. 7. Einstellungen
      1. 7.1. Ncontrol
      2. 7.2. Nebenstelle und Voicemail
      3. 7.3. Verknüpfte Nebenstelle
      4. 7.4. Rufumleitungen
      5. 7.5. Warteschlangen
      6. 7.6. Funktionstasten
      7. 7.7. eFax
      8. 7.8. Click-To-Dial
      9. 7.9. Newsfeeds
    8. 8. Profile
  3. C. Wo bekommen sie Hilfe?
Dokument herunterladen

Suche in Dokumentation

5.1. Moderatorenansicht

Haben Sie einen Konferenzraum, wie hier beschrieben, mit Ihrer Moderator-PIN erfolgreich abonniert, sehen Sie all Ihre Konferenzräume in der Übersicht.

  

   

 

SymbolBeschreibung
Name der Konferenz
Konferenznummer
Sie sind der Konferenzmoderator
Die Konferenz ist für weitere Teilnehmer nicht gesperrt
Die Konferenz ist für weitere Teilnehmer gesperrt
Hier sehen Sie die Anzahl der eingewählten Teilnehmer

 

 

 

Konferenzdetails

    

Klicken Sie auf den Konferenznamen, um weitere Konferenzdetails einsehen zu können.

 

   

   

Hier sehen Sie weitere Konferenzdetails sowie alle eingewählten Teilnehmer der Konferenz.

   

  

Symbole im Konferenzraum

 

SymbolBeschreibung
Hier können Sie weitere Konferenzteilnehmer hinzufügen.

Nmeeting+ Session kann noch nicht eröffnet werden. Der Moderator muss sich zunächst in die Telefonkonferenz einwählen.

Nmeeting+ Session kann nun gestartet werden.

Diese Konferenz ist nicht gesperrt. D. h., dass sich Teilnehmer weiterhin in die Konferenz einwählen können. 

Per Klick auf dieses Symbol oder mit der Tastenkombination *6 können Sie die Konferenz sperren.

Diese Konferenz ist gesperrt. D. h., dass sich keine weiteren Teilnehmer in die Konferenz einwählen können. Sie können allerdings noch Konferenzteilnehmer hinzufügen.

Per Klick auf dieses Symbol oder mit der Tastenkombination *6 können Sie die Konferenz wieder entsperren.

Die Stummschaltung ist für alle Konferenzteilnehmer aus. Per Klick auf dieses Symbol oder mit der Tastenkombination *5 können Sie alle Teilnehmer stummschalten.

Die Stummschaltung ist für alle Konferenzteilnehmer an. Per Klick auf dieses Symbol oder mit der Tastenkombination *5 können Sie die Stummschaltung für alle Teilnehmer aufheben.
Die automatische Pegelkontrolle ist inaktiv. Per Klick auf dieses Symbol können Sie die Pegelkontrolle auf aktiv setzen.
Die automatische Pegelkontrolle ist aktiv. Per Klick auf dieses Symbol können Sie die Pegelkontrolle auf inaktiv setzen. Wir empfehlen die automatische Pegelkontrolle grundsätzlich zu aktivieren.
Hier erhalten Sie Informationen zu der abonnierten Konferenz.
Hier sehen Sie die Anzahl der Teilnehmer sowie die Gesprächsdauer der laufenden Konferenz.

 

 

 

Symbole der Konferenzteilnehmer

 

SymbolBeschreibung

Der Moderator bzw. Konferenzteilnehmer ist nicht zu hören. Per Klick auf dieses Symbol können Sie diesen Konferenzteilnehmer stumm schalten.

   

Mit der Tastenkombination *2 können Sie sich selbst stummschalten.

Von dem Moderator bzw. Konferenzteilnehmer sind Laute vernehmbar. Per Klick auf dieses Symbol können Sie diesen Konferenzteilnehmer stumm schalten.

  

Mit der Tastenkombination *2 können Sie sich selbst stummschalten.

Sie haben das aktive Sprachrecht.

Der Moderator bzw. der Konferenzteilnehmer ist stumm geschaltet. Per Klick auf dieses Symbol können Sie die Stummschaltung für den Teilnehmer aufheben.

 

Mit der Tastenkombination *2 können Sie Ihre eigene Stummschaltung wieder aufheben.

Der Moderator bzw. Konferenzteilnehmer ist nicht taub geschaltet. Per Klick auf dieses Symbol können Sie den Teilnehmer taub schalten. D. h. dieser kann der Konferenz akustisch nicht mehr folgen.
Der Moderator bzw. Konferenzteilnehmer ist taub geschaltet. Per Klick auf dieses Symbol können Sie die Taubschaltung für diesen Teilnehmer aufheben. D. h. dieser kann der Konferenz akustisch wieder folgen.
Es existiert keine Wortmeldung seitens eines Konferenzteilnehmers oder eines Moderators. Per Klick auf dieses Symbol oder mit der Tastenkombination *3 können Sie eine Wortmeldung andeuten.

Seitens eines Konferenzteilnehmers oder eines Moderators besteht eine Wortmeldung. Per Klick auf dieses Symbol können Sie die Wortmeldung aufheben.

 

Mit der Tastenkombination *3 können Sie Ihre eigene Wortmeldung wieder aufheben.

Per Klick auf dieses Symbol können Sie einen Moderator oder Konferenzteilnehmer aus der Konferenz ausschließen. Dieser ist in der Konferenz dann nicht mehr eingewählt.

 

 

 

Konferenzteilnehmer hinzufügen

  

Um weitere Konferenzteilnehmer hinzuzufügen, klicken Sie bitte auf . Anschließend erscheint folgendes Fenster:

   

   

Geben Sie hier die Nebenstelle des Teilnehmers ein, den Sie hinzufügen möchten und definieren Sie, ob es sich dabei um einen Teilnehmer oder um einen Moderator handelt. Wählen Sie Hinzufügen, um den Teilnehmer hinzuzufügen. Klicken Sie Abbrechen, um den Vorgang abzubrechen.

  

Konferenzinformationen

  

Mit Klick auf das Informationssymbol rechts oben, finden Sie alle Konferenzinformationen wie die Rufnummer, Moderator- oder Teilnehmer-PIN. Mit Klick auf Schließen können Sie dieses Fenster schließen.

   

 

 

Konferenz durchführen

 

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Konferenz in Nmeeting+ zu starten:

 

  • Spontankonferenz
  • Konferenz über einen Konferenzraum

Mehr zu diesem Thema erfahren Sie hier.