1. A. Allgemeine Informationen
    1. 1. Einführung
    2. 2. Verwendete Symbole
  2. B. Einrichtung
    1. 1. Voraussetzungen
    2. 2. Anlegen einer Nebenstelle im Serviceportal
  3. C. Bedienung
    1. 1. Überblick
    2. 2. Abgehender Anruf
    3. 3. Ankommender Anruf
    4. 4. Anklopfen und Makeln
    5. 5. Anrufweiterleitung
    6. 6. Konferenzen (Dreierkonferenz)
    7. 7. Wahlwiederholung
    8. 8. Aus der Anrufliste telefonieren
  4. D. Wo bekommen Sie Hilfe zu Ihrer Telefonanlage?
Dokument herunterladen

Suche in Dokumentation

6. Konferenzen (Dreierkonferenz)

- Rufen Sie Teilnehmer 1 an. (Rufnummer eingeben und die „Anruf-Taste“ drücken    oder alternativ die Soft-Taste „Wählen“ drücken)

 

- Sobald Teilnehmer 1 erreicht wurde, drücken Sie die Soft-Taste „Warten“.

 

Das aktive Gespräch wird nun auf „Halten“ („Hold“) gesetzt und Teilnehmer 1 hört die Wartemusik der Telefonanlage.

 

- Rufen Sie nun Teilnehmer 2 an und warten, bis Teilnehmer 2 erreicht wird.

(Rufnummer eingeben und die „Anruf-Taste“ drücken     oder alternativ die Soft-Taste „Wählen“ drücken)

 

- Über die Soft-Taste „Mehr“ und anschließend „Zusammenführen“ leiten Sie die Dreierkonferenz final ein.

 

 

 

Eine Konferenz mit mehr als 3 Teilnehmern lässt sich einfach über das Serviceportal einrichten. Siehe hierzu das Handbuch Serviceportal unter Telefonkonferenzen.