1. A. Allgemeine Informationen
    1. 1. Einführung
    2. 2. Verwendete Symbole
  2. B. Einrichtung
    1. 1. Voraussetzungen
    2. 2. Anlegen einer Nebenstelle im Serviceportal
  3. C. Bedienung
    1. 1. Überblick
    2. 2. Abgehender Anruf
    3. 3. Ankommender Anruf
    4. 4. Anklopfen und Makeln
    5. 5. Anrufweiterleitung
    6. 6. Konferenzen (Dreierkonferenz)
    7. 7. Wahlwiederholung
    8. 8. Aus der Anrufliste telefonieren
  4. D. Wo bekommen Sie Hilfe zu Ihrer Telefonanlage?
Dokument herunterladen

Suche in Dokumentation

4. Anklopfen und Makeln

Wenn Sie bereits ein Gespräch führen, leuchten die LEDs am Konferenztelefon durchgehend grün (Dauerlicht). Ein zweiter Anruf wird durch den Anklopfton signalisiert.

 

- Legen Sie den aktiven Anruf auf „Halten“ („Hold“), indem Sie die Soft-Taste „Warten“ während des aktiven Gesprächs drücken.

 

- Nehmen Sie den eingehenden Anruf an, indem Sie die „Anruf-Taste   oder alternativ die Soft-Taste „Beantworten“ drücken.

 

Der andere Teilnehmer ist auf „Halten“ („Hold“) gesetzt und hört die Wartemusik der Telefonanlage.

 

- Nun haben Sie die Möglichkeit durch Drücken der Soft-Taste „Mehr“ und anschließend „Zusammenführen“ alle Teilnehmer in eine Konferenz zusammenzuführen (maximal eine Dreierkonferenz).

Alternativ können Sie mit der Soft-Taste „Beenden“ den eingehenden Anruf wieder beenden und mit „Fortsetzen“ den Anruf, den Sie zuvor auf „Halten“ gesetzt haben, wieder fortführen. Mit der Soft-Taste „Weiterleiten“ können Sie einen Anruf auch gezielt an andere Personen weiterleiten.

 

Wenn Sie alle Teilnehmer „halten“, können Sie einfach mit den Navigationstasten  und  alle Teilnehmer hoch und runter blättern und mit dem gewünschten Teilnehmer über die Soft-Taste „Fortsetzen“ das Gespräch wieder fortführen.

 

Dieses Leistungsmerkmal wird „Makeln“ genannt, bei dem Sie abwechselnd zwischen verschiedenen aktiven Verbindungen hin- und herschalten können. Es können nur die Teilnehmer der gerade bestehenden aktiven Verbindung miteinander sprechen. Der wartende Teilnehmer wird bis zur Wiederaufnahme des Gesprächs „gehalten“ („Hold“) und hört die Wartemusik der Telefonanlage.

 

Um ein Gespräch zu beenden, drücken Sie einfach die „Anruf-Taste oder alternativ die Soft-Taste „Beenden“.