1. A. Allgemeine Informationen
    1. 1. Einführung
    2. 2. Verwendete Symbole
  2. B. Inbetriebnahme
    1. 1. Voraussetzungen
    2. 2. Anlegen einer Nebenstelle
  3. C. Bedienung
    1. 1. Grundfunktionen
    2. 2. Kurzwahlen
    3. 3. Anrufen
    4. 4. Anrufe entgegennehmen
    5. 5. Einstellungen ändern
      1. 5.1. Ruftonlautstärke einstellen
      2. 5.2. Klingelton ändern
    6. 6. Kontakte zum Telefonbuch hinzufügen
    7. 7. Mailbox
    8. 8. Rufumleitung
  4. D. Erweiterungen
    1. 1. Mehrere Basisstationen anmelden
    2. 2. Spectralink-Repeater
  5. E. Wo bekommen Sie Hilfe zu Ihrer Telefonanlage?
Dokument herunterladen

Suche in Dokumentation

2. Anlegen einer Nebenstelle

Sämtliche Telefone, die Ihnen zugesandt werden sind bereits konfiguriert und an die Telefonanlage angeschlossen. Falls Sie jedoch die Endgeräte selbst konfigurieren möchten, finden Sie die Beschreibung im Handbuch Serviceportal.

 

 

 

Anmelden der Mobilteile an der Basisstation:

 

Dies funktioniert über das Menü auf Ihrem KIRK Handset.

 

- Wählen Sie dafür „MENU“ auf der Tastatur Ihres Mobilteils.

- Anschließend wählen Sie den Menüpunkt „ANMELDUNG“. Sie bestätigen mit  (MUTE).

- Als Nächstes wählen Sie bitte „EINBUCHEN NEU“. Sie bestätigen mit  (MUTE). Es läuft nun die Suche nach den vorhanden Basisstationen.

- Wählen Sie bitte die entsprechende Basisstation aus. Sie bestätigen mit  (MUTE).

- Abschließend müssen Sie nun nur noch den erforderlichen Zugangscode eingeben. Er lautet:“9876“. (Je nach Firmware-Stand ist die Eingabe von ACD und Benutzer nötig. Bitte tragen Sie in diesem Fall in beide Felder "9876" ein.) Sie bestätigen mit  (MUTE).

 

Nun ist Ihr KIRK Handset an der Basis angemeldet.

 

 

Wenn Sie Ihr Mobilteil wieder von der Basis abmelden möchten, müssen

Sie ein Passwort angeben. Das Passwort für die Abmeldung lautet: „0000“ . Wenn Sie das Mobilteil generell von der Basis abmelden möchten, müssen Sie ebenfalls das Endgerät im Serviceportal löschen.