1. A. Inbetriebnahme
    1. 1. Voraussetzungen
    2. 2. Anlegen einer Nebenstelle
  2. B. Bedienung
    1. 1. Grundfunktionen
      1. 1.1. Akku einlegen
      2. 1.2. Handset ein- und ausschalten
      3. 1.3. Lautstärkeregelung
      4. 1.4. Tasten sperren
    2. 2. Kurzwahlen
      1. 2.1. Voreingestellte Kurzwahlen
      2. 2.2. Persönliche Kurzwahlen
    3. 3. Anrufen
      1. 3.1. Wählen bei geöffneter Leitung
      2. 3.2. Wählen vor dem Abheben
      3. 3.3. Wählen mit Kurzwahl
    4. 4. Anrufe entgegennehmen
      1. 4.1. Anruf annehmen
      2. 4.2. Klingelton stummschalten
      3. 4.3. Anruf abweisen
      4. 4.4. Anruf halten
      5. 4.5. Makeln
      6. 4.6. Anrufweiterleitung ohne Rückfrage
      7. 4.7. Anrufweiterleitung mit Rückfrage
      8. 4.8. Lautsprechen ein- und ausschalten
      9. 4.9. Mikrofon stummschalten ein/aus
    5. 5. Einstellungen ändern
      1. 5.1. Ruftonlautstärke einstellen
      2. 5.2. Klingelton ändern
    6. 6. Vibrationsalarm ein- und ausschalten
    7. 7. Kontakte zum Telefonbuch hinzufügen
    8. 8. Mailbox
    9. 9. Rufumleitung
  3. C. Erweiterungen
    1. 1. Mehrere Basisstationen anmelden
    2. 2. KIRK-Repeater
  4. D. Wo bekommen Sie Hilfe zu Ihrer Telefonanlage?
Dokument herunterladen

Suche in Dokumentation

8. Mailbox

Erstmalige Einrichtung:

 

Wenn Sie sich zum ersten Mal in das Sprachmenü des Voicemail-Systems einwählen, sollten Sie direkt Ihren persönlichen Anrufbeantworters einrichten.

 

1.) Wählen Sie über die Rufnummer *791 (*-Code) den Abruf der Mailbox. Dort gelangen Sie in das Sprachmenü des Voicemail-Systems.
2.) Wählen Sie dann zum Einrichten der Mailbox „0 Mailbox Optionen“.
3.) Wählen Sie nun „1“, um eine Ansage für den Fall aufzunehmen, dass Sie nicht erreichbar sind.
4.) Sprechen Sie dann Ihre Nachricht und drücken Sie „#“ um die Aufnahme zu beenden.
5.) Mit „1“ können Sie die Aufnahme akzeptieren, mit „2“ können Sie die Aufnahme noch einmal abspielen und mit „3“ können Sie die Aufnahme wiederholen.

 

icon weiß

Für Informationen zum Löschen bzw. Deaktivieren des Voicemail Dienstes siehe Handbuch Serviceportal.

Anwahl der Mailbox (Sprachmenü):

 

Durch Wahl der der Rufnummer *791 gelangen Sie zur Voicemail Abfrage.

icon weiß

Sie können sich die Rufnummer *791 in Ihr Telefonbuch des Mobilteils speichern und anschließend der Nummer eine Kurzwahl zuweisen.

Folgende Auswahlmöglichkeiten stehen nach Anruf der Mailbox zur Verfügung:

 

„0“ – Mailbox-Optionen
„1“ Aufnahme der „nicht erreichbar“- Ansage„4“ Aufnahme einer persönlichen Ansage
„2“ Aufnahme der „besetzt“- Ansage„5“ Änderung des Mailbox- Kennwortes
„3“ Aufnahme des Namens
Bei allen Aufnahmen von Ansagetexten gilt:
„1“ Akzeptieren„*“ Hilfe
„2“ Nochmals abspielen„#“ Beenden
„3“ Nochmals aufnehmen
„1“ – Nachrichten Abspielen
„3“ Vorherige Nachricht„8“ Nachricht in einem Ordner speichern
„4“ Wiederholung der aktuellen Nachricht„*“ Hilfe oder (während des Abspielens einer Nachricht) Zurückspulen
„5“ Nächste Nachricht„#“ Beenden oder (während des Abspielens einer Nachricht) Weiter
„6“ Löschen der aktuellen Nachricht
„7“ Nachricht an eine andere Mailbox weiterleiten
„2“ – Verzeichnis wechseln
„3“- Erweiterte Optionen„2“ Rückruf
„1“ Antwort„3“ Zusatzinformationen

 

Rückruf aus der Voicemail: Um nach dem Anhören einer Sprachnachricht einen Anrufer direkt zurückzurufen wählen Sie die „3“ für erweiterte Optionen und dann „2“ für Rückruf. Es wird dann die Rufnummer angesagt und die Verbindung hergestellt.