3. Ausgehende Anrufe

Aktivierung

- Um die Outlook Integration zu aktivieren, öffnen Sie die Schnelleinstellungen und gehen Sie in die „Einstellungen“ des NOP.

Hier finden sie einen Menüpunkt „Kontakte“.

- Machen Sie einen Doppelklick auf „Kontakte“ oder klicken Sie auf den Pfeil neben „Kontakte“.

Das Untermenü öffnet sich.

- Aktivieren Sie die Outlook-Kontakte und autorisieren Sie die Synchronisation bei Programmstart, um stets auf dem aktuellen Stand zu bleiben.


Zusätzlich bietet der NOP ein Outlook Plug-In. Dieses wird bei der Programminstallation mitinstalliert werden.

csm_Outlook4_cff68575a6

Wurde das Plug-In sowie der TAPI Treiber installiert, so sehen Sie auf der rechten Seite Ihres Outlooks einen für den NOP reservierten Bereich mit dem Link „Einstellungen öffnen“.
- Öffnen Sie den Link.

- Klicken Sie auf Lokalisierung und geben Sie im Abschnitt Ländervorwahl die Vorwahl Ihres Landes ein.

Für Deutschland wäre das "0049".

csm_Outlook2_fac7db6b20

In Outlook können anschließend Anrufe angenommen und / oder Anrufe ausgelöst werden.

csm_Outlook3_6d8c9893cd