4. Anklopfen und Makeln

Wenn Sie bereits ein Gespräch führen, leuchten die LEDs am Konferenztelefon durchgehend grün (Dauerlicht). Ein zweiter Anruf wird durch den Anklopfton signalisiert.

CP920 CP960
Nehmen Sie den eingehenden Anruf an, indem Sie die Taste  oder die Soft-Taste Annehm. drücken.  Nehmen Sie den eingehenden Anruf an, indem Sie die Taste  drücken.

Der andere Teilnehmer ist auf „Halten“ („Hold“) gesetzt und hört die Wartemusik der Telefonanlage. Nun haben Sie die Möglichkeit alle Teilnehmer in eine Konferenz zusammenzuführen (maximal eine 5er-Konferenz).Gehen Sie hierzu wie folgt vor:
Drücken Sie die Soft-Taste Conf. Drücken Sie die Soft-Taste Rufkombi.
Alternativ können Sie mit der Taste  oder der Soft-Taste Mehr und anschließenden Ablehn. den eingehenden Anruf beenden. Mit der Soft-Taste Überge. können Sie einen Anruf auch gezielt an andere Personen weiterleiten. Alternativ können Sie mit der Soft-Taste Ablehnen den eingehenden Anruf beenden. Mit der Soft-Taste  können Sie einen Anruf auch gezielt an andere Personen weiterleiten.
Wenn Sie alle Teilnehmer „halten“, können Sie zwischen den Teilnehmern wechseln und mit dem gewünschten Teilnehmer das Gespräch wieder fortführen.
Um zwischen den Teilnehmern zu wechseln, drücken Sie . Um das Gespräch wieder forzuführen, drücken Sie Fortstz. Um zwischen den Teilnehmern zu wechseln, drücken Sie Näch. Ruf / Voriger Ruf. Um das Gespräch wieder forzuführen, drücken Sie Zurückholen.
Dieses Leistungsmerkmal wird „Makeln“ genannt, bei dem Sie abwechselnd zwischen verschiedenen aktiven Verbindungen hin- und herschalten können. Es können nur die Teilnehmer der gerade bestehenden aktiven Verbindung miteinander sprechen. Der wartende Teilnehmer wird bis zur Wiederaufnahme des Gesprächs „gehalten“ („Hold“) und hört die Wartemusik der Telefonanlage.
Um ein Gespräch zu beenden, drücken Sie einfach die Taste  oder alternativ die Soft-Taste Aufleg. Um ein Gespräch zu beenden, drücken Sie einfach die Soft-Taste Auflegen.